Albertus Zentrum Mönchengladbach

Rückenzentrum


Rückenzentrum für Patienten in Mönchengladbach:

Das Rückenzentrum in der Region - für sehr viele Patienten, die eine medizinische Vorsorge betreiben möchten oder die aufgrund von Schmerzen behandelt werden, ist es für einen langfristigen Therapieerfolg unbedingt notwendig, ein individuelles Trainingsprogramm an Geräten durchzuführen. Zu diesem Zweck gibt es im ALBERTUS ZENTRUM eine hochmoderne Einrichtung zur Diagnostik und Trainingstherapie.


Unsere Experten:

Im Rückenzentrum erstellen hoch qualifizierte Sportwissenschaftler und Sportmediziner gemeinsam eine genaue Analyse der vorliegenden muskulären Unter- oder Fehlfunktionen. Ein individuelles Trainingsprogramm, in kleinen Gruppen bis zu drei Patienten, unter umfassender Leitung und Überwachung der Fachärzte im Fachbereich Orthopädie über die gesamte Zeit kann beginnen. Das Primärziel der Trainingstherapie im Rückenzentrum ist die Optimierung der Wirbelsäulen stabilisierenden Muskulatur. Im Mittelpunkt der langfristig orientierten Trainingstherapie steht die intensive körperliche Aktivierung des Patienten. Effizient und zeitsparend zum Ziel kommen ist wichtig für die positive Grundeinstellung des Patienten und führt zum Erfolg.

Die Leistungen des Rückenzentrums im Überblick:

Im Fachbereich Rückenzentrum im ALBERTUS ZENTRUM in Mönchengladbach wird das folgende fachmedizinische Leistungsprofil angeboten


Rückenzentrum-Konzept - Bauch-/Rückentrainer - Krankengymnastik - Stochastische Resonanztherapie (Vibrationstraining)  - Rückengymnastik (Übungen) - Rückenstabilisation - Haltungstraining - Posturomed

Fachbereich FPZ Rückenzentrum Mönchengladbach

Ulf Kukielski
Diplom Sportwissenschaftler
Leiter Medizinische Trainingstherapie
Rückenzentrum Mönchengladbach

Albertusstraße 18
41061 Mönchengladbach

Terminplanung:
Margreth Wortmann
Mechthild Rimkus

Tel. 0 21 61 / 54 93-0
Fax 0 21 61 / 54 93-493

kukielski@albertuszentrum.de

Öffnungszeiten:  
Mo – Fr  8.00 - 20.00
Sa  9.00 - 14.00