Über das ALBERTUS ZENTRUM

Vital und aktiv sein bis ins hohe Alter. Mobil, beschwerdefrei und ohne Schmerzen. Im ALBERTUS ZENTRUM ist Ihre Gesundheit das Maß aller Dinge.

Über uns

Vital und aktiv sein bis ins hohe Alter. Mobil, beschwerdefrei und ohne Schmerzen. Im ALBERTUS ZENTRUM ist Ihre Gesundheit das Maß aller Dinge.

Das medizinische Leistungszentrum in Mönchengladbach

Dabei sind wir weder ein Kranken- noch Ärztehaus, sondern ein hochmodernes medizinisches Leistungszentrum, das komplexe medizinische Themen fachübergreifend erkennt und seine Patienten ganzheitlich behandelt.

Über 100 Fachleute stellen sich im ALBERTUS ZENTRUM in den Dienst Ihrer Gesundheit. Darunter Fachärzte unterschiedlicher Disziplinen, Sportwissenschaftler, Physio- und Schmerztherapeuten, medizinische Fachangestellte, Medizintechniker und Mitarbeiter, die alle interdisziplinär zusammenarbeiten und sich je nach Art und Umfang der Behandlung austauschen bzw. synchronisieren.

Als Patient wollen Sie so schnell wie möglich eine fundierte Diagnose, die Sie auch verstehen können. Darüber hinaus ein Therapiekonzept, das Ihnen wirklich weiterhilft und den erhofften Erfolg bringt. Deshalb koordinieren wir alle Termine mit unseren Fachärzten und Therapeuten zentral. Das erspart Ihnen unnötige Wege und zeigt Ihnen, wie effizient Medizin sein kann.

Als Osteologisches Schwerpunktzentrum gehören wir zu den landesweit führenden Zentren auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie von Stoffwechselerkrankungen des Knochensystems. Wir diagnostizieren und behandeln nicht nur Osteoporose, sondern auch andere chronische oder akute Erkrankungen des Bewegungsapparates – wie z.B. Arthrose, Bandscheibenvorfälle oder Sportverletzungen.

Auch die Orthopädie ALBERTUS ZENTRUM ist ein Paradebeispiel für die Symbiose aus Schulmedizin und Komplementärmedizin, die auch alternativ-medizinische Heilverfahren bewusst mit einbezieht.

Fachärzte

Ein professionelles Leistungsangebot fängt bei Prävention an, geht über Ärztefortbildung, hört aber niemals auf.

zu unseren Fachärzten

Verbindung von ambulanter und stationärer Medizin

Außerdem verfügen wir über neue, technisch sehr gut ausgestattete Operationssäle und haben sogar eine eigene Anästhesie-Abteilung. Im ALBERTUS ZENTRUM lassen sich die Vorzüge ambulanter und stationärer Medizin sinnvoll miteinander kombinieren. Ob konservativ, konventionell-operativ oder minimal-invasiv, unser oberstes Bestreben ist es stets, den für Sie besten Weg zu finden. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich Ihre persönlichen Vorstellungen und Erwartungen.

Im Übrigen versuchen wir, Operationen wo immer es geht zu vermeiden und betrachten den chirurgischen Eingriff als Ultima Ratio. Aber wenn es gar nicht anders geht, dann sollte rechtzeitig operiert werden. Unser therapeutisches Credo lautet: keine unnötigen Risiken eingehen, nicht vorschnell handeln bzw. operieren, die für den Patienten angenehmste, schmerzärmste und am wenigsten gefährliche Methode ist die richtige.

Sollte ein stationärer Eingriff erforderlich sein, bieten wir diesen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern an. Wir kooperieren regional und überregional mit renommierten Fachkliniken, z. B. mit der Mediaparkklinik in Köln.

Vertrauen Sie uns ein Stück weit Ihre Gesundheit an und lassen Sie sich individuell beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im ALBERTUS ZENTRUM.

Zentrale Termin­koordination

Das  ALBERTUS ZENTRUM zeichnet sich durch seinen hohen Komfort für den Patienten aus: Nur ein Termin ist nötig, um, falls erforderlich, die verschiedensten Fachärzte oder Dienstleister zu konsultieren. Das kommt schließlich auch der raschen Genesung der Patienten zugute.

Wartezeit­optimierung

Durch die zentrale Terminkoordination werden die Wartezeiten für die Patienten reduziert. Unter dem organisatorischen Dach des ALBERTUS ZENTRUM werden die Leistungen der einzelnen Fachbereiche koordiniert. Der Mehrwert für den Patient liegt in der engen Verzahnung von Einzelleistungen.

Qualitäts­management

Ein konsequentes Qualitätsmanagement ebnet den „einfachen und schnellen“ Weg für Behandler und Patient. Das sichert eine hohe Behandlungsqualität. Im ALBERTUS ZENTRUM wird der Mensch als Einheit körperlicher, psychischer und sozialer Faktoren gesehen; er beschreitet während der gesamten Behandlung seinen individuell auf ihn abgestimmten Weg.

Albertus Magnus

Albertus Magnus

Das ALBERTUS ZENTRUM hat einen berühmten Namenspatron: Albertus Magnus, der größte deutsche Philosoph und Theologe des Mittelalters, beschäftigte sich auch mit der Medizin.

Auch er war ein Befürworter des intersektoralen Denkens, weil er Denkanstöße unterschiedlicher wissenschaftlicher Richtungen zuließ und nach Gemeinsamkeiten forschte. 1275 weihte er den Chor des Gladbacher Münsters ein.

Wir freuen uns auf Sie.

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.